BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen – SEPA Informationen

Die BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen gibt seit 2014 auf Kontoauszügen, der Bankkarte und in den Kundeninformationen beim Onlinebanking eine IBAN und BIC als Überweisungskenndaten an. Beide alphanumerischen Zeichenfolgen sind beim SEPA Verfahren nötig, um sämtlichen bargeldlosen Zahlungsverkehr als SEPA Überweisung und SEPA Lastschrift auszuführen. Diese Filialdaten sind für Zahlungsverkehr und Schriftverkehr außerdem wichtig:

Sitz der Filiale: 88009 Friedrichshafen
Bankleitzahl: 60050101
BIC 8stellig: SOLADEST
BIC 11stellig: SOLADEST457

SEPA Durchführung bei der BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen

SEPA ist ein Verfahren in den meisten EU-Ländern, um bargeldlosen Zahlungsverkehr grenzüberschreitend zu vereinheitlichen. Wer bei der BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen eine SEPA Inlandsüberweisung in Auftrag gibt, braucht dafür statt früher der Kontonummer und Bankleitzahl nur die IBAN einzugeben. In ihr sind die früheren Ziffernfolgen zusammengefasst.

Soll die Überweisung oder Lastschrift in ein anderes teilnehmendes Land des SEPA Zahlungsraumes erfolgen, ist zusätzlich die BIC der BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen anzugeben. Sie ist ein spezieller Filialcode und für alle Kontoinhaber bei allen Anweisungen gleich.

Zahlungsverkehr Teilnehmer beim Geldinstitut

Die BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen führte das SEPA Verfahren in ihrem digitalisierten Bankablauf ab 2014 in zwei Etappen ein. Zuerst bekamen Unternehmen, Vereine und Behörden eine IBAN und BIC zugeordnet. Somit durften ab diesem Startzeitpunkt alle Inhaber von Geschäftskonten nur noch mit dem neuen SEPA Verfahren arbeiten. Dies verkürzte Banklaufzeiten innereuropäisch von Tagen auf Stunden. Die Datensicherheit war sehr gut.

Ebenso erwiesen sich die Kosten für das neue Verfahren als deutlich niedriger im Vergleich zu klassischen In- und Auslandsüberweisungen. Nach erfolgreichem Abschluss des Testlaufs bekamen von der BW-Bank/LBBW Stuttgart, Friedrichshafen auch alle privaten Kontoinhaber IBAN und BIC im Austausch gegen Kontonummer und Bankleitzahl zugeordnet.

Weitere Informationen: